hummelschutz.ch
Beratungen und Umsiedlungen

Wissenswert

Hummeln sind wichtige Bestäuber von unseren Obst und Gemüsepflanzen und werden auch in der Schweiz immer seltener.

Daher sollten Hummelnester nicht vergiftet werden!

Befindet sich ein Nest an einem sehr ungünstigen Ort, so kann es oft auch umgesiedelt werden.

Links sehen Sie ein Steinhummelnest, das aus einem bereits zu klein gewordenen Vogelhäuschen in einen geräumigen Hummelkasten umgesiedelt wurde.

Im Hummelkasten konnten die Steinhummeln ungestört bis zum Schlüpfen der Jungköniginnen weiterbauen.

Bei einer Umsiedlung wird das gesamte Hummelvolk mit Nest in einen speziellen Nistkasten (siehe links) gezügelt und an einem anderen Ort ausgewildert.

Die Kästen werden in geeigneten Gärten aufgestellt, wo es genug Nahrung für die Hummeln gibt. Bevorzugt in Naturgärten oder in der Nähe von Naturanlagen.


Wollen Sie mehr über Hummeln erfahren?

Lesen Sie auf

www.aktion-hummelschutz.de


Oder schauen Sie sich schöne Hummelfilme an vom Hummeltischler Jan Gubisch, dessen praktische Hummelnistkasten-Vorbauten ich verwende

Steinhummelvolk

Ackerhummelvolk