Häufige Fragen

Wie lange dauert es, bis die Hummeln wieder fort sind?

Sollten Sie ein Hummelnest am Haus haben, so ist es gut zu wissen, dass die Hummeln spätestens Ende August (je nach Hummelart) ein leeres Nest zurücklassen. Dann ist der Zweck erfüllt, die Königinnen hervorzubringen für den Erhalt der Hummeln im Folgejahr. Kommen keine Jungköniginnen im August zur Welt, gibt es keine Hummeln im Folgejahr. Daher ist es auch so wichtig, dass Hummelnnester nicht zerstört werden. 

Ich habe weisse  Larven im Nest entdeckt, die über die Waben krabbeln, was nun?

Das Nest ist wurde von Wachsmotten befallen, deren Larven nun das Nest komplett zerstören. Sie verpuppen sich oben in den Ecken des Hummelnistkastens in einem zähen weissen Gespinst. Im Laufe der Zerstörung des Nestes ,überziehen sie das Nest mit klebrigen weisen Gespinsten, woran ein Fortgeschrittener befall durch Wachsmotten u.a. erkennbar ist.