Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!

oben: Steinhummelkönigin an der Hummelklappe


Wir helfen Ihnen bei Fragen zu Hummelnestern und deren fachgerechter Umsiedlung zum Schutz der Hummeln weiter.

Das Hummelvolk wird mitsamt Nest in einen speziellen Hummelnistkasten versetzt und kann so (an einem anderen Ort) weiterbauen.

Die Kästen sind vor Hummelfeinden mit sogenannten "Hummelklappen" geschützt.

Unsere Nester überprüfen wir regelmässig auf Wachsmottenbefall. Selten füttern wir Fruchtzucker zu.

Ich bin ausgebildete Hornissen- und Hummelumsiedlerin, die sich für den Schutz dieser staatenbildenden Insekten in der Schweiz einsetzt.

Durch anschauliche Vorträge oder Info-Nachmittage in Naturschutzzentren, Schulen o.ä. mache ich auf die Notwendigkeit des Schutzes der Hummeln aufmerksam. Gerne halte ich auch bei Ihnen im Naturschutzzentrum, Gartenbauverein, etc. einen Bildervortrag.